http://kiki-bremen.de//kitas/kita-st-marien---walle/

Willkommen auf der Homepage der Kita St. Marien

Die katholische Kindertagesstätte St. Marien liegt im Stadtteil Walle. Sie teilt sich mit der Kinder- und Jugendhilfe St. Johannis ein Gebäude und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche St. Marien und zur St. Marien-Grundschule.

Unsere Pädagogik basiert auf dem “Bremer Rahmenplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich”, der beschreibt, wie das Kind in begleiteten Selbstbildungsprozessen gefördert wird. Die Grundlage ist die Achtung vor der Persönlichkeit jeden Kindes und damit die Wahrnehmung seiner Bedürfnisse und Interessen.

In unserer Arbeit ist es uns wichtig, dass Ihr Kind

  • eine Atmosphäre vorfindet, in der es sich wohlfühlt
  • eine pädagogische Fachkraft als liebevolle, verständnisvolle Begleiterin im Alltag wahrnimmt
  • Zeit hat, Schritt für Schritt die Welt zu entdecken und spielerisch sein Wissen zu erweitern
  • Ihr Kind einzigartig ist und bleibt, mit all seinen Eigenschaften, Fähigkeiten und vielleicht noch unentdeckten Möglichkeiten
  • Freunde findet, die mit ihm spielen, streiten, lachen und weinen
  • Normen und Werte kennenlernt, die ihm das Leben in der Gemeinschaft erleichtern
  • erste Erfahrungen mit Glaube, Kirche und Religion macht

Der Krippen-, und Kindergartenalltag ist so strukturiert, dass sowohl individuelles Spielen, als auch Gruppenerfahrung, Bewegung und Ruhe, draußen und drinnen sich abwechseln. Wir feiern im Laufe des Jahres religiöse Feste (Ostern, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten), als auch weltliche Feste wie Karneval, Geburtstag…, die das Miteinander fördern und eine Gemeinschaft entstehen lassen.

Unsere Elternzusammenarbeit

  • basiert auf der Tatsache, dass Kinder sich bei uns wohlfühlen, wenn die Eltern sie bei uns gerne und vertrauensvoll abgeben
  • ist gestützt auf gegenseitige Offenheit zum Wohle des Kindes
  • zeigt sich in regelmäßigen Elterngesprächen
  • ist angewiesen auf Unterstützung durch die Eltern bei regelmäßigen Aktionen, Festen und Feiern

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir aufbauend auf Ihrer Erziehung dem Kind die Möglichkeit aufzeigen, die es in sich trägt und die die Welt zu bieten hat.

BÜCHERKITA
Seit 1.8.2016 nehmen wir an dem Projekt BÜCHERKITA teil. Gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern wecken wir das Interesse der kinder für Buchstaben, Bücher und die vielen Bereiche der Sprache. Es finden gemeinsame Ausflüge z.B. zur Stadtbücherei statt und auch im Kindergartenalltag wird gemeinsam die Welt der Bücher entdeckt. Das Projekt geht bis zum Sommer 2018.

SUNPASS-KITA
Wir sind seit 2013 SUNPASSKITA. Gemeinsam mit Eltern, Kindern und dem Team sorgen wir dafür, dass die Kinder an sonnigen Tagen gut geschützt im Außengelände spielen können. Die Eltern und wir sorgen gemeinsam durch Eincremen, passende Kleidung und Sonnenhut für eine gesundheitlich unbedenkliche und schöne Spielzeit im Freien. Aufklärung der Eltern, die Information über den UV – Faktor der einzelnen Tage und spielerische Aufklärung der Kinder sollen ein nachhaltiges Bewußtsein für dieses Thema schaffen.

ENER.KITA
Seit dem Sommer 2014 nimmt unsere Kita an dem Projekt ener:kita teil. Nach zweijähriger Projektphase läuft zu Ende Juli 2016 die Teilnahme aus. In den letzten zwei Jahren haben wir Energie eingespart und gemeinsam mit den Kindern erfahren, dass wir u.a. mit Strom und Wasser sorgsam umgehen müssen, damit wir auch in Zukunft genug davon haben. Dieses Wissen werden wir auch weiterhin an die nächsten Kinder weitergeben.

JOLINCHEN KIDS
Ab 1.8.2016 nehmen wir an einem dreijährigen Programm der AOK teil. Es nennt sich GESUNDE KITA. Basierend auf mehreren Bausteinen wie Bewegung, Ernährung und seelisches Wohlbefinden machen sich Kinder, Eltern und das Team auf den Weg und erfahren mehr über die Faktoren, die entscheidend sind für ein gesundes Aufwachsen der Kinder. Spielerisch werden die Kinder die einzelnen Inhalte der Bausteine erfahren.

St. Marien 14

Die Anmeldungen für das Kitajahr 2017/2018 nehmen wir gerne ab 9. Januar bis 25. Januar in der Anmeldezeit entgegen. Bitte sprechen Sie mit uns telefonisch einen Termin für ein Infogespräch ab – Tel. 394104. Am 13. Januar zwischen 16.00 – 18.00 Uhr bieten wir einen Tag der offenen Tür an. Sie und ihr Kind sind herzlich eingeladen, sich die Räumlichkeiten unserer Kita anzusehen und mit dem Personal und Elternvertretern ins Gespräch zu kommen. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2017

Aufnahmeantrag

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag für die Katholischen Kindertagesstätten in Bremen herunterladen (PDF)